Papiermühle Herisem

Die Papiermühle Herisem und die ehemalige Kartonagenfabrik Winderickx in Alsemberg bilden einen Industriekomplex aus dem 19. Jahrhundert, der aus einer alten Papiermühle und deren Umfeld hervorgegangen ist. Der Komplex ist eins der am besten erhaltenen Beispiele für das Papier- und Kartonagengewerbe in Brabant. Das Industriedenkmal steht auf der Liste der geschützten Industriedenkmäler.
Dieses Industriedenkmal besteht aus der ursprünglichen Papiermühle, der Kartonagenfabrik, dem dazugehörigen Bauernhof (mit Kornmühle) und einem zentral gelegenen Wohnhaus mit Büro. Der heutige Komplex beherbergt ein Museum, eine Taverne, einen Festsaal und Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Tagungen. Schulklassen sind in der Herisemmühle ebenfalls herzlich willkommen.

Kontakt und weitere Informationen

A: Fabriekstraat 20, B-1652 Alsemberg
T: +32 (0)2 381 07 70 F: +32 (0)2 381 08 80
W: www.herisem.be  
M: herisem@skynet.be  
C: N 50.733545° E 4.318282°

Herisemsite © Hugo Casaer

Diese Seite empfehlen